Traumwetter, Traumkulisse und Traumbedingungen liessen jedes Paddler-Herz höher schlagen und machen den ersten Partnerevent „ICE-Race 2018“ zu einer einmaligen Erlebnistour!

18 km von Interlaken nach Thun standen auf dem Programm – oder 4,5 km von Oberhofen nach Thun. Keine kurzen Distanzen für den Saisonstart, aber alle Paddler haben ihre Strecken bewältigt.

Gernot Willscheid kam mit seiem Einer-Kajak als erster mit einer Zeit von 1:21:43 durchs Ziel. Der erste Einer-Outtrigger mit Malfroid Jean-Luc folgte 1:43:32. Alain Luck kam auch dieses Jahr wieder als erster SUP-Paddler mit einer Zeit von 1:46:55 durchs Ziel. (Alle Ergebnisse hier)

Das Ziel in Thun am Honu SUP Center wurde schnell zu einem sommerlichen Tummelplatz für Wassersportler und Fans, die die Sonne und die tolle Atmosphäre am See zwischen den vielen SUP-Bords, Kajaks und Outriggern genossen.

Wir freuen uns auf die weiteren Events der SUP Tour Schweiz: nächster offizieller Tourstopp ist in Ermatingen am 3. Juni.

Alle Fotos (Google Photo Album)

Pin It on Pinterest

Shares
Share This

Share This

Share this post with your friends!